Angebote

Spirituelle Bildungsangebote für caritative Einrichtungen, Gruppen und Dienste vor Ort

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Freundinnen,

im Folgenden habe ich die Themen zusammengestellt, mit denen ich im Augenblick unterwegs bin. Ich bin bereit, vor Ort in Eure Einrichtung oder in ein Pfarrheim o.ä. zu kommen zu Oasentagen, die als Ganztags- Halbtags- oder Abendveranstaltungen stattfinden können. Auf Anfrage gebe ich gern weitere Auskünfte zu den Themen und zu organisatorischen Fragen möglichst unter einer der untenstehenden E-Mailadressen.

Frieden und Segen wünscht

Ullrich Auffenberg

Referent: Msgr. Ullrich Auffenberg, Jg. 1949, kath. Pfarrer, Theologe,
Zusatzausbildung in Psychodrama und Erwachsenenbildung.
U. Auffenberg ist seit 2010 Referent für spirituell-pastorale Bildung im Diözesancaritasverband.

Er war viele Jahre in der kirchlichen Jugendarbeit tätig, u.a. als Rektor der Jugendbildungsstätte Hardehausen. Elf Jahre war er Pfarrdechant in Wiedenbrück und anschließend mit der Leitung der Bildungsstätte St. Bonifatius Winterberg-Elkeringhausen betraut.

Themen:

Herz öffnen, statt Kopf zerbrechen

Aus den Wurzeln leben, aus dem Herzen schöpfen

Die vierte Lebensphase

Was wir gewinnen, wenn wir älter werden

Wurzeln, die Flügel schenken

Spiritualität hat viele Formen

Den Sprachlosen Stimme geben

Geschichten von Menschen, die überhört werden, deuten

„Wir sterben in ein DU hinein.“

Was geschieht im Übergang des Todes?

In der Schleuse von Tod und Trauer

Wege der Trauerbewältigung erkunden

Kinder trauern anders

„Die Liebe hört niemals auf“

Der Fremde in uns

Was wir von Geflüchteten lernen können

Friede ist zuerst der Friede mit der Person, die Du selbst bist

Auf den Spuren von Friedensvorbildern

Die fünf Weltreligionen

Was verbindet, was unterscheidet sie?

Neu von Gott, neu mit Gott sprechen

Die Glaubenssprache neu beleben

Warum lässt ein guter Gott uns leiden?

Grunderfahrungen des Glaubens ins Gespräch bringen

Trösten und getröstet werden

Ver-stehen nicht Ver-trösten

Wo wohnt Gott in unserer Einrichtung?

Spuren Gottes im Altenheim, Kindergarten, im ambulanten Dienst….

Die zehn Gebote für Heute

Menschen-Rechte sind Gottes-Rechte

Grundformen der Angst

Angst: Dein Freund, dein Vernichter?

Alles beginnt mit der Sehnsucht!

„Es muss im Leben mehr als alles geben.“

Hilft Gott gegen Sucht?

Kann Spiritualität ein Leben verwandeln?

Mehr als sieben Gesichter: Barmherzigkeit!

„Nicht Opfer, Barmherzigkeit will ich.“

Die heilende Kraft der Meditation

Einübung ins Ruhe- und Herzensgebet

Von der Angst vor Gott zum Mut in Gott

Mehr als 500 Jahre Reformation

Burnout, Resilienz und Spiritualität

Was läßt das Leben gelingen?

Die Bibel ist für Dich geschrieben!

Dem Wort Gottes kreativ auf die Spur kommen durch Bibliodrama, Bibliolog, Bibel-Erzählen etc.

Himmel, Hölle, Fegefeuer

Watch the sky, heaven is near

Abschied vom Teufel?

Weiß der Teufel davon?

Die Geschichte eines Suizids

Warum manche Menschen nicht mehr leben können

Die vier Grundfragen des Lebens nach Immanuel Kant

Was kann ich wissen? Was darf ich hoffen? Was muss ich tun?

Was ist der Mensch?

 

Kosten: Es entstehen lediglich Fahrtkosten und 50,00 €  Verwaltungskosten des Diözesancaritasverbands.

Kontakt:
Msgr. Ullrich Auffenberg, Königstrasse 11, 33142 Büren
Tel.: 02951/9920376 oder Mobil: 0171 8647889
E-Mail: u.auffenberg(at)caritas-paderborn.de (d.) oder u.auffenberg(at)gmail.com (p)