Die HEGGE

Das aktuelle Bildungsprogramm der HEGGE

kann unter dem Button „Programm“ auf der Homepage
www.die-hegge.de heruntergeladen werden:

Nachfragen, Seminaranmeldungen etc. an folgende Kontaktdaten:

Christliches Bildungswerk die Hegge
Hegge 4
34439 Willebadessen

Tel.: 05644 – 400

Mail: bildungswerk (at) die-hegge.de


Bei verschiedenen Seminaren übernimmt Ullrich Auffenberg auf Wunsch der Seminarleitung die Gestaltung von Eucharistiefeiern, Gottesdiensten oder Meditationen.

Im Folgenden finden Sie Ausschreibungen von Seminaren, an denen Ullrich Auffenberg ausdrücklich als Dozent beteiligt ist.


SCHWIERIGE GESPRÄCHE GEKONNT FÜHREN

Seminar für ehrenamtlich Tätige in sozialen Diensten und Multiplikatoren der Familienbildungsarbeit
7. bis 10. November 2022

Flyer Ehrenamt


Autorenlesung in Wort und Musik im Christlichen Bildungswerk Die Hegge

Mit Blick auf die kommende Winter-, Advents-, und Weihnachtszeit, die auf Grund mangelnder Energie vielleicht härter, kälter und dunkler als gewohnt sein wird, lädt das Christliche Bildungswerk Die Hegge, Willebadessen-Niesen, zu einer Autorenlesung mit Beiträgen in Wort und Musik ein für Montag, den 7. November, 19.00 Uhr.

Msgr. Ullrich Auffenberg, Pfarrer i.R., der seit April im christlichen Bildungswerk lebt, liest aus seinem neuesten Buch „Freut euch – Weihnachtsgedanken für die Seele“. Pfarrer Johannes Insel aus Warburg wird mit seiner Violine den Abend musikalisch gestalten.

Auffenberg knüpft in seinem Buch mit berührenden Geschichten an die Friedenspreisträgerin des deutschen Buchhandels, Tsitsi Dangarembga aus Zimbabwe, an. Sie vertrat im Oktober 2021 bei der Preisverleihung in Frankfurt den Gedanken, dass gerade härter und dunkler werdende Zeiten uns herausfordern, als Menschen mehr zusammenzurücken, damit es von innen her warm und hell wird. Die afrikanische Ubuntu-Philosophie mit dem Kerngedanken „Ich bin, weil Du bist“, könne dabei Vorbild sein. Das ist auch die christliche Botschaft von der Menschwerdung: Weder der Mensch noch Gott können ohne ein Gegenüber, ohne ein DU existieren.


Der geerdete Himmel

Tage der Meditation

vom 17. bis 21. Mai 2023

Einladung